Tierfreunde Hund und Leben e.V

Man darf im Leben nicht immer nur in eine Richtung sehen.
Das haben wir uns auch gedacht und beschlossen das Germany-Stream nicht nur etwas für Kinder tun wird. Gerade Hunde sind ja der beste Freund des Menschen und auch Kinder haben sehr gerne einen Hund als Begleiter an ihrer Seite.
Also werden wir über den Tellerrand schauen und helfen wo Hilfe gebraucht wird.
Es gibt in Deutschland unzählig viele Vereine die den Tierschutz vertreten und die sicher alle Unterstützung benötigen, sodass die Wahl schwer fällt.
Wir haben einen kleinen Verein gefunden der mit ganz geringer Anzahl an Helfern versucht das Leid der Tiere zu mindern und ihnen ein gutes zuhause sucht. Tierfreunde Hund und Leben e.V.
Ja, es handelt sich um Tiere aus dem Ausland.
Hier geht es um Hunde aus Rumänien und Spanien.
Ja ,hier im Land gibt es auch Tierheime die voll sind , und auch diese Hunde suchen ein zuhause, aber die Chancen der Hunde aus dem Ausland sind um ein vielfaches geringer als die der deutschen Hunde.

Wer ins Tierheim fährt findet sicher auch einen treuen Begleiter, aber in Spanien hat ein Hund nur ca. 21 Tage Zeit ein Zuhause zu finden.
In Rumänien sind die Zustände noch schlimmer, die Überlebens Chancen sind fast nicht gegeben.
Wenn man sich das Ziel gesetzt hat zu helfen, sollte man das nicht an Landesgrenzen fest machen, sondern an dem Elend was einen erwartet und auch dem Engagement der Helfer.
Der Verein den wir unterstützen wollen betreibt den Tierschutz mit Herzblut und sehr wenig helfenden Händen, so dass es für uns keine Frage war, dort wird Hilfe gebraucht.
Und ich hoffe ihr helft alle mit. Was brauchen wir dafür? Klar jeder der Hunde die ihr sehen werdet sucht ein zuhause.
Das wäre natürlich das non plus Ultra, wenn am Ende eine Adoption stehen würde.
Leider ist das halt eben nicht immer möglich.
Eine Pflegestelle, damit die Tiere erst mal nach Deutschland kommen können.
Denn ohne eine feste Pflegestelle oder Endstelle wird kein Tier nach Deutschland geholt.
Und ein Hund der schon in Deutschland ist, hat mehr Chancen vermittelt zu werden als einer der noch einige Wochen im Ausland ist.
Jeder möchte seinen neuen Freund so schnell wie möglich kennen lernen und zu sich holen.
Das sind natürlich die Dinge die immer wichtig sind.
Aber ihr könnt auch anders helfen. Es werden immer Sachspenden gebraucht.
Gerade jetzt vor dem Winter brauchen die Hunde in Rumänien decken, Alte Bettwäsche, Wolldecken, Handtücher.
Jeder von euch hat so etwas sicher noch zuhause und bevor ihr es wegschmeißt…………SPENDEN.
Futterspenden auch sehr gerne genommen.
Der Verein Hund und Leben arbeitet in Spanien mit einer Perrera in der Nähe von Almeria, Andalusien zusammen.
Dort warten ca. 300 Hunde auf eine Zukunft.
In Rumänien gibt es drei Damen die Hunde in ihrer privaten Unterkunft aufnehmen , bis ein zuhause gefunden ist.
Das heißt teilweise 15 Hunde in einer kleinen Wohnung, nur damit sie auf der Straße nicht gefangen werden.
Also Zustände die sich von uns keiner vorstellen kann.
Darum haben wir uns auch entschlossen diesen Leuten zu helfen, den Tieren zu helfen.
Was wir jetzt vorhaben? Wir helfen.
Das heißt für uns , wir helfen privat so weit wie wir können durch Mitarbeit, Teilen., Spenden ………. die Möglichkeiten sind groß.
Was wir uns wünschen ? Das Ihr uns dabei unterstützt.
Schaut auf die Seiten des Vereins informiert euch und vielleicht hat ja der ein oder andere etwas über.
Sei es Futter ,Decken oder Kleingeld. Wer den Verein nicht direkt anschreiben möchte, kann das auch gerne über uns tun.

Wir leiten die Anfragen dann weiter. Ich hoffe ihr helft uns tatkräftig mit?

Tierheim-Hund

Tierfreunde Hund und Leben e.V.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress spam blockiert CleanTalk.